Zu sehen ist eine blonde junge Frau mit Brille, die frontal in die Kamera schaut und leicht lächelt.

Antonia Schorer

Antonia Schorer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Lern-Innovation und Doktorandin am Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Ihre fachlichen Wurzeln liegen in der Sozialen Arbeit. Ihr Forschungsinteresse gilt den verschiedenen Aspekten des digitalen Lernens und der Frage, wie digitale Technologien wie Serious Games zur Erreichung pädagogischer und sozialer Ziele wirkungsvoll eingesetzt werden können.