Podcast

#Trailer – Auftrag:Aufbruch stellt sich vor

veröffentlicht am 16.09.2022
{ ?>

Die Digitalisierung birgt tiefgreifende Veränderungen für das System Schule in sich. Wie können wir die digitale Transformation im schulischen Bildungsbereich mutig angehen, den Transformationskompass zielgerichtet einstellen und tragfähige Visionen verwirklichen?

Im Podcast Auftrag:Aufbruch steht die digitale Transformation im Bildungsbereich als gestaltbare Aufgabe auf der systemischen Ebene im Mittelpunkt. Die Hosts Jöran Muuß-Merholz (J&K – Jöran und Konsorten) und Katja Weber (radioeins, Deutschlandfunk Nova) treffen inspirierende Persönlichkeiten aus Bildungspraxis, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, die das System Schule mit ihrem Handeln und Wirken gestalten. Wir sehen unsere Gäste nicht als neutrale Wissensträger:innen: Was treibt diese Gestalter:innen persönlich an? Welche konkreten Visionen für das System Schule haben sie? In jeder Folge beleuchten wir Schlüsselthemen rund um die Gestaltung der digitalen Transformation im Bildungsbereich und wie digitale Potenziale für die Schul- und Unterrichtsentwicklung erschlossen, genutzt und ausgeschöpft werden können, und sprechen über Chancen, Herausforderungen und Strategien im Kontext von Bildung in der Kultur der Digitalität.

CC BY 4.0 / Jöran Muuß-Merholz, Podcast „Auftrag:Aufbruch“ für das Online-Magazin „Plan BD“ des Forum Bildung Digitalisierung