Video

KonfBD22: Keynote „A Walk on the Wyld Side – Fachdidaktische Erkundungstouren im Zeichen einer interdisziplinären Lehrkräftebildung“

von Thomas Strasser
veröffentlicht am 02.12.2022
Laufzeit: 20 Minuten

YouTube

Für die Einbindung von Videos nutzen wir YouTube. Dabei werden Ihre Daten auch in den USA verarbeitet, die kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau aufweisen. Deshalb besteht das Risiko, dass US-Behörden ggf. auf Ihre Daten zugreifen. Wenn Sie der Einbindung von YouTube zustimmen, erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung und der Übermittlung in die USA einverstanden. Sie können Ihre Einwilligung in Ihren Cookie-Einstellungen jederzeit widerrufen. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Video laden

Welchen Stellenwert haben die Fachdidaktiken in der Lehramtsausbildung in einer Kultur der Digitalität? Welche Literalitäten muss die Lehrkraft der Zukunft beherrschen? Und wie schaut der Transfer in die Schule aus? Prof. Dr. Thomas Strasser, Professor für Fremdsprachendidaktik und technologieunterstütztes Lernen und Lehren an der Pädagogische Hochschule Wien, reflektiert in seiner Keynote den Begriff der digitalen Transformation im Kontext der Lehrkräftebildung kritisch, um die Rolle der „digitalen“ Fachdidaktiken zu analysieren.

Thomas Strasser

Thomas Strasser ist Professor für Fremdsprachendidaktik und technologieunterstütztes Lernen und Lehren an der Pädagogischen Hochschule Wien. Darüber hinaus bildet er Lehrkräfte weiter und arbeitet als Berater für internationale Bildungseinrichtungen. Thomas Strasser fungiert als Gutachter von wissenschaftlichen Publikationen im Bereich Fremdsprachendidaktik, Lehrkräftebildung, KI, Social Media, Mobiles Lernen, ePortfolios, TELL und TEL sowie als Autor von Schul- und Methodikbüchern (EFL/DaF).